Rudolph-Muffins

Freitag, 21. Dezember 2012  |    |  1 Sprechblasen



Noch 3 Tage bis Weihnachten :) im Gegensatz zum angekündigten Weltuntergang wird Weihnachten auch tatsächlich passieren!! Habt ihr denn schon alle Geschenken oder wäre für euch ein Last-Minute Eintrag noch nützlich? :))


Heute war für Baden-Württemberg auch endlich der letzte Schultag und damit meine Klasse und ich im Sommer auch ganz entspannt nach Rom können und nicht "15km in der heißen Sonne pro Tag" laufen müssen, wie unser Klassenlehrer uns heute angekündigt hat, haben wir einen Backstand auf der Weihnachtsfeier unserer Schule eröffnet.

Logischerweise wollte ich weder aufbauen noch länger dableiben um die Leckereien zu verkaufen, also hab ich mich zum backen eingetragen und wunderbare Rudolph-Muffins gezaubert.

Inspiriert wurde ich von einem altern Dr.Oetker Backheft und habe dabei lediglich das Geweih abgeändert.

Für die Muffins selbst habe ich Vanille-Schokostreusel-Muffins und Schokomuffins gebacken.

Aber seht selbst :


Das Rezept für die leckeren Vanillemuffins gibts morgen :)

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag :*

1 wunderbarer Kommentar:

» Lila | 4. Januar 2013 um 20:15

Hallo Teresa,

vielen lieben Dank für dein Wichtelgeschenk :) Leider hatte ich vor Weihnachten garkeine Zeit mehr, die Kugeln zu basteln, deshalb hab ich sie jetzt in die Weihnachtskiste auf den Speicher gepackt und werde dann nächstes Jahr ein paar schöne Kugeln machen :)

Ich hoffe, dein Geschenk ist angekommen??

Liebe Grüße
Caro

Schreib mir etwas: